29. Juni 2017

"Instead of Texting..."

.... für meine Tochter habe ich diese Karte gemacht. Viel zu oft textet man anstatt sich gleich anzurufen.

Als mir neben dem unglaublich entzückenden neuen Stempelset von Mama Elephant "Little Girl Agenda" auch mein Stempelset von Lawn Fawn "Love Letters" ins Auge stach wusste ich genau, was ich machen wollte.


Die Karte in ihrer Lieblingsfarbe - froschgrün, eines der kleinen Mädchen aus dem "Little Girl Agenda"- Stempelset, das ich hinter das iPhone aus dem Stempelset "Love Letters" angebracht habe, als würde man das Foto darauf sehen.

Das iPhone habe ich mit einem 3D-Sticker auf den beiden Herzen in grün und Vellum befestigt um etwas Dimension zu schaffen und natürlich durfte ein wenig Glitzer aufs Handy - das muss sein.


Darunter beginnt der Satz:"Instead of texting..." und mit ein paar zarte Crystals Drops ist die Deckseite auch schon fertig.

Zu meiner gewählten Farbkombination: Das iPhone ist deshalb mintfarben, da dies der Farbe meines tatsächlichen Handys entspricht. :-)


Klappt man die Karte auf ...


... findet man das kleine Mädchen mit der Gabel in der Hand.

(Meine Tochter liebt mein Essen - was ich wiederum liebe - und sie kommt sehr gerne zum Essen vorbei - deshalb passte die Gabel hier so wunderbar und sie versteht bestimmt gleich, was ich meine).

Das Mädchen habe ich direkt auf den Brief aus dem "Love Letters"-Set gestempelt und mit einem Herzen noch ergänzt.

"I love You" stammt aus dem Stempelset von Mama Elephant "Bear Hugs".

Die Gabel und das Herz glitzern etwas und der Brief ist mit 3D-Pad für Dimension angebracht.



Coloriert ist alles mit Copic Markern.

Später habe ich für sie ein weiteres keines Gabel-Mädchen an den oberen Teil der Klappe geklebt und ihr eine kleine Nachricht geschrieben.

Ich bin mir sicher, sie freut sich sehr, wenn ihr der Postbote die Karte bringt !

Ich möchte in Zukunft gerne 1x im Monat eine liebe Karte schicken, auch wenn wir uns dazwischen immer sehen, aber man freut sich doch immer sehr über nette Post im Briefkasten!

Liebe Grüße,

Tamara


Keine Kommentare: